Appolonius!

Lernende Region Marzahn Hellersdorf, Teilvorhaben 6:

»Unternehmen lernend entwickeln«
gefördert durch das BMBF, EU und den Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Das Projekt: »Qualifizierende Unternehmensgestaltung«
Das Projekt Appolonius – Lernende Region Marzahn – Hellersdorf befindet sich seit 1. Juni diesen Jahres in seiner vierjährige Durchführungshase. Das Lernen in den Unternehmen der Region ist einer der Schwerpunkte von Appolonius im Rahmen des Teilvorhaben 6 – „Unternehmen lernend entwickeln“.

Im Verlauf von vier Jahren werden mehrere Projekte stattfinden, in denen die Marzahn-Hellersdorfer Unternehmen die Gelegenheit bekommen, konkret und in direkter Verbindung zu unternehmensspezifischen Vorhaben, ihre Kompetenzen zur Bewältigung von (MHKW) entwickelt und stellt sich wie folgt dar:

Proaktive Unternehmensgestaltung in Verbindung mit selbstorganisierten Lernprozessen ist Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit, Standort - und Arbeitsplatzerhalt in sich dynamisch verändernden wirtschaftlichen wie gesellschaftlichen Umweltbedingungen. Wachstum und Kooperation von UN in turbulenten und globaler werdenden Märkten ist unabdingbar verbunden mit arbeitsprozessorientierten Lernprozessen in den Unternehmen selbst, aber auch zwischen ihnen.

Die Ziele des Projektes:
I. Lernen in Verbindung mit und für die Unternehmensgestaltung
II. Lernen als Prozess der Befähigung zum selbstbestimmten Weiterlernen
III. Lernen als Prozess der Kooperation und des Erfahrungsausstausches

Das Vorgehen:
· Die Unternehmensgewinnung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem MHKW und
ggf. anderen Wirtschaftsverbänden im Bezirk.
· Interessierte Unternehmen sollen ein konkretes Unternehemensproblem /
Projekt mitbringen, das sie willens sind, innerhalb eines halben Jahres so
lernend zu bearbeiten, dass sie es danach auch ohne Beratung /
qualifizierende Begleitung selbst erfolgreich beenden können.
· Zur Identifizierung der Probleme / Projekte gibt die Core Business
Development  GmbH (Core) in den Unternehmen direkte Unterstützung bei
Analyse, Beratung und Coaching.

Das vom BMBF und der EU geförderte Projekt setzt an den konkreten Entwicklungs-bedarfen der Unternehmen an. In einer Kombination von innovativen Inputs durch Experten, Erfahrungs-austauschen zwischen den Unternehmen und arbeits-prozessverbundenem Coaching und Training der Mitarbeiter werden die Unternehmen über 6 Monate  in ihren Entwicklungsvorhaben begleitet.

Der Nutzen für die Unternehmen besteht darin, dass sie ein unternehmens-spezifisches Vorhaben schneller und ergebnisorientierter realisieren können und dabei die Kompetenzen, die  Motivation und die Identifikation ihrer Mitarbeiter mit der Unternehmensentwicklung verstärken können.

Der Aufwand der Unternehmens besteht in einem Zeitaufwand von 4 x 2 Tagen Lernwerkstatt und in einem fokussierten zielorientierten Zeitaufwand für das Lernen in Verbindung mit den Prozessen in den Unternehmen. Zu der oben genannten Förderung ist ein begrenzter finanzieller Zuschuss durch die Unternehmen erforderlich.

Teilnehmen können alle kleinen und mittelständische Unternehmen aus Marzahn- Hellersdorf, mit Ausnahme von Bildungsanbietern und Unternehmensberatungen.

Mögliche Inhalte der Projekte können z.B. sein:
· selbstständige Gestaltung und Pflege des web - Auftritts
· e-business / e-learning / elektronischer Geschäftsverkehr
· Vorbereitende Qualifizierung auf das Geschäftsfeld e-business
· IT gestütztes Arbeiten in verschiedenen Geschäftsfeldern
· Vorbereitung des Unternehmens auf Zertifizierung von Qualität, Umwelt,
Sicherheit
· Implementierung und Nutzung von Datenbanken in Kleinen und Kleinst-
Unternehmen
· Marketingkonzepte, Benchmarking und Marktanalysen insbesondere für kleine
Unternehmen
· Entwicklung von brancheninternen und branchenübergreifenden  Netzwerken
und Kooperationsmodellen in der Region
· Entwicklung von Einzigartigkeit und Alleinstellungsmerkmalen von
Unternehmen
· Weiterbildung für die Einführung von Telelearning  
· Arbeitsintegrierende IT basierte Weiterbildung in den Unternehmen
· Realisierung eines IT basierten Wissensmanagements
· Arbeitszeit - Flexibilisierung durch Telearbeit
· Internetbasiertes Projektmanagementtutoring
· u.a. entsprechend der Vorhaben der teilnehmenden Unternehmen